Haben Sie Fragen? 09761/8399097

Lokalbahn Ranna – Auerbach – H&L-Publikationen

14,90  inkl. MwSt.

Textinhalt:

Die Bergwerksstadt in der nordwestlichen Oberpfalz verdankt ihren Anschluß an das Eisenbahnnetz insbesondere reichlich vorhandenen Bodenschätzen. Bald nach Inbetriebnahme entwickelte sich der acht Kilometer lange Schienenweg zur rentabelsten Zweiglinie im Königreich Bayern. Als nach fast sieben Jahrzehnten sowohl Personenverkehr, als auch Erztransporte auf die Straße verlagert wurden, verblieben einzig Wagenladungen mit sinkender Tendenz. Fällige Investititionen brachten wenige Jahre später das Ende.

Vorrätig

Lieferzeit: ca. 3-7 Werktage

Produkt vergleichen

Product Description

Broschüre

Lokalbahn Ranna – Auerbach

Geschichte der oberpfälzischen Erzlinie

Autor: Wolfgang Bleiweis, Hans-Jürgen Kugler

Verlag: H&L Publikationen, Verlag Wolfgang Bleiweis

Format: DIN A5

Umschlag: farbig, lackiert

Seiten: 96

Abbildungen: 73

ISBN: 3-938080-12-4

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Ähnliche Produkte