Haben Sie Fragen? 09761/8399097 modellkrationen

Strangfalzziegel Altdach – H0 – FeinTextur

11,90 €

FeinTextur seit 05/2022

Vorbild: Dem Schweizer Johann Georg Stadler gelang 1883 mit der Erfindung des Strangfalzziegels die maschinelle Herstellung zu revolutionieren. Er spannte sein formgebendes Mundstück als Matritze vor eine Stangenpresse für Mauerziegel und drückte einen Tonstrang hier durch. Drahtschneiden kürzen diese Endlosstränge auf das gewünschte Längenformat. Diese Tondachziegel verfügen über seitliche Nuten und Falzen, die einen dichten und festen Sitz des Dachverbandes gewährleisten. Entgegen Pressfalzziegel werden Strangziegel auf das Dach genagelt und eignen sich für Neigungen von 20° bis 90°. Dachgeometrien können mit ihnen auch flexibler realisiert werden.
Die Ziegesorte ist vorallem im deutschsprachigen Europa anzutreffen, in Österreich ist die Form unter dem Begriff Steinbrück-Ziegel sehr weit verbreitet. Er kann gut für Dachlandschaften verwendet werden, bei denen es vor allem auf die optische Flächenwirkung ankommt.

Quellennachweise: Haus-Journal / Dachziegelarchiv / Wikipedia “Dachziegel”

Modell: Die Dachziegelabstände entsprechen dem Rastermaß üblicher Tondachziegel; ca. 31 cm Lattungsabstand Im Vorbild. Die Hauptfarbe entspricht einem terracotta-roten Tonziegel. Die Reihen sind teilweise verrutscht angelegt, damit der Eindruck eines alten Daches entsteht. Auch Moos- und Flechtenablagerungen sind bei der Serie “Altdach” farblich laserpatiniert. Auf Lücke versetzt gedeckte Ziegel wirken durch diese Deckart sehr plastisch.
Mit unseren 3D-Strukturplatten lassen sich Modellgebäude, Mauern und Dachflächen selbst gestalten. Industriell gefertigte Kunststoffbausätze können damit erweitert (Kitbashing-Verfahren) und optimiert werden.

Bitte beachten Sie dazu auch unsere Verarbeitungshinweise weiter unten.

Material: Grafik-Designkarton durchgefärbt, vorbehandelt

Lieferumfang: 3D Strukturplatte, Karton lasergraviert und -geschnitten, laserpatiniert

Altersklasse: ab 15 Jahre

Aufnahmen: Gestaltungsvorschlag (Abb. ähnlich, Makroaufnahme in H0), S. Schilling

Vorrätig

Lieferzeit: ca. 3 - 10 Werktage

Produktbeschreibung

Lasercut 3D-Stukturplatte

Strangfalzziegel Altdach – H0

FeinTextur

Verarbeitungshinweise: Dieses hochwertige Produkt aus durchgefärbten Grafik-Karton (Naturpapier) ist im Lasercutverfahren hergestellt. Die Ziegelplatte ist fertig einsetzbar und muß nicht mehr eingefärbt werden. Gebogene Teile mit einem Fön von hinten erwärmen und manuell richten. Nach Wunsch können die Ziegel mit Acryl-, Kunstharz- oder Pigmentfarben gealtert und nachkoloriert werden. Bei der Serie FeinTextur ist vor der Verarbeitung keine Behandlung mit lösungsmittelhaltiger Grundierung oder Tiefgrund mehr durchzuführen. Farbe: Oberseite altrot patiniert, Unterseite dunkelrot. Einfacher, individueller Zuschnitt am Besten mittels scharfen Bastelmesser, zum Schutz empfindlicher Strukturen zweckmäßigerweise rückseitig schneiden. Verkleben mit UHU Alleskleber flinke Flasche, UHU Hart oder UHU Kraft empfohlen. Wir beraten Sie gerne und fertigen auf Wunsch Ihre Strukturplatte auch im individuellen Zuschnitt.

Hersteller: Kreativ3.De

Material, Farbe und Konstruktion: J. Dill-Schilling

Packeinheit: 1 Mantelbogen

Epoche: ab 1

Vorbild-Vorkommen: Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien, Ungarn, Frankreich, Norditalien, Kroatien, Slowenien

Abmessung Einzelziegel (in mm) H0: 3,75 (Höhe) x 2,8 (Breite)

Produktabmessungen in mm: (Länge x Breite x Materialstärke = nutzbares Plattenmaß)

H0: 190 x 119 x 0,75 / je Mantelbogen 1:87

Zusätzliche Information

Baugröße

H0

Das könnten Sie ebenfalls mögen:

Ähnliche Produkte