Haben Sie Fragen? 09761/8399097

Lokalbahn Mellrichstadt – Fladungen – H&L-Publikationen

9,90  inkl. MwSt.

Broschüre überarbeitete Neuauflage 2017

Textinhalt:

Lange Zeit trachtete insbesondere die sachsen-weimarische Enklave Ostheim nach einem Anschluß an das Schienennetz, was ebenso nicht zum Ziel führte wie der Bau einer Privatbahn. Später kam eine Lokalbahn zustande, die sich rasch zur rentabelsten Zweiglinie Unterfankens entwickeln sollte. Als nach knapp neun Jahrzehnten der Verkehr auf die Straße verlagert wurde, blieb der oberen Streutalbahn das allgegenwärtige Schicksal der Demontage erspart. Landrat Dr. Fritz Steigerwald initiierte durch langwierige Verhandlungen, daß die totgesagte Strecke eine neue Aufgabe erhielt: Während der Sommermonate vermittelt sie nicht nur ein historisches Reisegefühl, sondern zugleich den Anschluß zum Fränkischen Freilandmuseum.

Vorrätig

9,90  inkl. MwSt. inkl. 7% MwSt. für Publikationen
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-7 Werktage
Produkt vergleichen

Produktbeschreibung

Broschüre (vierte völlig überarbeitete Auflage)

Lokalbahn Mellrichstadt – Fladungen

Geschichte der nördlichsten Nebenbahn in Franken

Autor: Wolfgang Bleiweis

Verlag: H&L Publikationen, Verlag Wolfgang Bleiweis

Format: DIN A5

Umschlag: farbig, lackiert

Seiten: 96

Abbildungen: 51

ISBN: 3-928786-04-0

Zusätzliche Information

Gewicht 225 kg
Größe 21 x 15 x 0.7 cm

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Ähnliche Produkte